Früh- und Neugeborenenmedizin


Dank der fortschreitenden Spezialisierung der Kliniken und Ärzte stieg in den letzten Jahren die Überlebenswahrscheinlichkeit und Lebensqualität sehr unreifer Frühgeborener. Eine langfristige Betreuung dieser Kinder ist für ein betmögliches Gedeihen und Wachsen notwendig. Ziel ist die bestmögliche Betreuung der frisch geborenen Kinder um von Beginn an einen guten Start ins Leben zu erreichen. So stehen Ernährungsfragen, das Gedeihen und die Entwicklung im Fordergrund. Gerade Frühgeborene und Neugeborene mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen berürfen einer intesiven und fachlich entsprechenden Betreuung.